Wandern und Erholen - Best of

Auf den Azoreninseln São Miguel, Faial, Pico, Terceira


Besuchte Inseln: Sao Miguel, Faial, Pico und Terceira

Schon lange ist der Azoren-Archipel ein beliebtes Reiseziel für Wanderer, egal ob Fortgeschrittene oder Einsteiger. Vielleicht liegt die Faszination an der vielfältigen Natur mit ihren Kraterseen, hohen Klippen, sanften Tälern und seltenen Blumen. Oder auch am milden Klima, das die Azoren zu einem attraktiven Ganzjahresziel für Wanderer macht. Diese Wanderreise auf São Miguel, Faial, Pico und Terceira ist ideal für eine erste Reise in den Atlantik. Tägliche, individuelle Wanderungen von leicht bis mittelschwer machen es einfach, alle Facetten der Inseln kennenzulernen. Die Erholung kommt im Wanderurlaub übrigens auch nicht zu kurz. Eine flexible Reiseplanung macht’s möglich.

Wer sich für diese Wanderreise auf den Azoren entscheidet, wird auf ganzer Linie belohnt: Mit sagenhaften Rundumblicken, einsamen Wegen und Meerespanoramen, an die man sich gerne zurückerinnert. Die Azoren befinden sich in klimabegünstigter Lage im Atlantik, die während des gesamten Jahres für Temperaturen ohne Extreme sorgt. Das bedeutet für Sie angenehme Sommer und milde Winter, in denen es richtig Spaß macht, die Wanderschuhe anzuziehen. Die Wanderreise ist einfach und unkompliziert auf Ihre Wünsche anpassbar.

Individuelle Rundreise

maßgeschneidert

2 Unterkunftsstandards

buchbar

Wanderungen

von leicht bis mittel

  • Bei täglichen Wanderungen auf den vier Inseln erleben Sie die landschaftliche Vielfalt der Azoren und haben dabei ausreichend Zeit für Pausen
  • Leichte bis mittelschwere Wanderungen, die auch für Wander-Neulinge geeignet sind
  • 15-tägige Mietwagenrundreise zu den Wander-Hotspots der Azoren

Reiseverlauf

Tag 1

Anreise nach São Miguel

Flug nach Ponta Delgada. Übernahme des Mietwagens und Fahrt zu Ihrer Unterkunft.

Tag 2

Wanderung zu den sagenumwobenen Seen von Sete Cidades

Die erste Wanderung geht zu versteckten kleinen Kraterseen im Gebiet von Lagoas Empadadas bis zum Pico da Cruz. Die zweite Wanderung führt Sie vom Aussichtspunkt Vista do Rei über den Kraterrand zu den sagenumwobenen Seen Sete Cidades und dem gleichnamigen Ort. Im Ort Mosteiros können Sie sich anschließend im Meer erfrischen. Tour 1, 6,9 km, 2.30 Std., mittel; Tour 2, 11,8 km, 3.30 Std., leicht

Tag 3

Wanderung zum Feuersee und baden im Warmbadepool

Sie fahren über die Südküste nach Água de Alto und beginnen die Wanderung hinauf zum Lagoa do Fogo, einem der schönsten Kraterseen der Azoren. Sie starten Ihre Tour am Wegepunkt 2. Anschließend fahren Sie zum Aussichtspunkt auf der Nordseite des Feuersees um eine weiteren spektakulären Blick auf den See zu haben. Auf dem Weg hinunter zur Nordküste können Sie sich in den Warmbadepools der Caldeira Velha entspannen. Tour 3, 12,8 km, 4.15 Std., mittel

Tag 4

Wanderung im subtropischen Tal von Furnas

Heute fahren Sie nach Furnas bis zum gleichnamigen See und umrunden ihn. Am See wird in Erdlöchern der berühmte Eintopf 'Cozido gegart. Mit einem Abstecher zum Pico do Ferro genießen Sie einen fantastischen Blick über das ganze Tal. Anschließend wandern zurück in den Ort zu den Fumarolen und besuchen den tropischen Park Terra Nostra. Ein Bad im Thermalbecken darf natürlich nicht fehlen. Tour 4, 9,3 km, 2.30 Std., leicht; Tour 5, 4,1 km, 1.45 Std., mittel

Tag 5

Stadtrundgang und kleine Wanderung zu einer Fajã

Heute erkunden Sie nach dem Frühstück bei einem Stadtrundgang die Hauptstadt der Azoren. Der historische Kern strahlt einen besonderen Charme aus. Nachmittags unternehmen Sie eine Wanderung zur hübsch renovierten Siedlung in der Fajã Rocha da Relva, nur wenige Kilometer von Ponta Delgada entfernt. Fakultativ können wir Ihnen heute auch eine Ausfahrt zur Wal- und Delfinbeobachtung reservieren. Tour 6, 6,5 km, 2 Std., leicht

Tag 6

Flug nach Faial und Besuch der 1.000 m hohen Caldeira

Abgabe des Mietwagens am Flughafen und Flug nach Faial. Nach Ihrer Ankunft fahren Sie auf die 1.000 m hohe Caldeira, die Sie auf einer Wanderung umrunden. Von hier können Sie bei guter Sicht die Inseln Pico, São Jorge, Graciosa und Terceira sehen. Zurück nach Horta geht es durch den Ort Flamengos, hier ließen sich die ersten Siedler auf der Insel nieder. Tour 7, 6,8 km, 2.15 Std., mittel

Tag 7

Wanderung auf dem neuen Land von Capelinhos

Im Westen der Insel wandern Sie an kleinen Kratern vorbei bis zum Vulkangebiet von Capelinhos und zu dem renovierten Leuchtturm mit Museum. Zurück geht es entlang der Küste zum Ausgangspunkt.Die wüstenähnliche Landschaft ist vor ca. 60 Jahren bei einem Vulkanausbruch entstanden. Anschließend umrunden Sie über die Nordküste die Insel. Den Rest des Tages können Sie am schönsten Sandstrand der Inseln verbringen, mit einen traumhaften Blick auf den Bilderbuchvulkan Pico. Tour 8, 12,4 km, 4.10 Std., mittel

Tag 8

Stadtrundgang in Horta und Zeit zum Erholen am Strand

Ein Tag zum Entspannen und Erholen. Stadtrundgang in Horta, der heimlichen Hauptstadt der Azoren. Sie besuchen das Scrimshawmuseum in Peters Café Sport, die alte Walfischfabrik und den berühmten Yachthafen. Die bemalten Kaimauern in der Marina sind ein must. Am Strand von Porto Pim können Sie schwimmen gehen.

Tag 9

Fähre nach Pico und Wanderung durch die Weinfelder

Abgabe des Mietwagens. Mit der Fähre setzen Sie nach Pico über. Übernahme des Mietwagens auf Pico. Die erste Wanderung führt Sie zu den Adegas am Meer. Über schwarze Lavafelder geht es wieder zum Ausgangspunkt. Anschließend wandern Sie durch die Weinfelder, die seit 2004 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurden und erkunden mit Helm und Stirnlampe die vor wenigen Jahren entdeckte Lavahöhle Gruta das Torres, die größte Lavahöhle der Azoren (vorab reservieren). Tour 9, 12 km, 3.45 Std., mittel

Tag 10

Fakultativ Ausfahrt zum Whalewatching oder Besteigung des Pico

Der heutige Tag steht im Zeichen des Vulkans. Bei gutem Wetter und mit guter Kondition besteigen Sie den Pico, mit 2.351 m der höchste Berg Portugals. Auf ca. 1.200 m ist der Einstieg und hier registrieren Sie sich auch. Der Weg hinauf ist durchgehend markiert. Gute Wanderschuhe sind aber Voraussetzung. Oder Sie nutzen den Tag, zur Wal-und Delfinbeobachtung. Nach einer 3-stündigen Ausfahrt (fakultativ) besuchen Sie das Walmuseum, um anschließend eine kleine Wanderung zu einem Walbeobachtungsturm zu machen. Tour 10, 7,5 km, 5.45 Std., schwierig

Tag 11

Wanderung entlang der Ostspitze und Fahrt über die Hochebene

Die Tour heute führt Sie zunächst auf die Hochebene mit ihrer endemischen Flora und den vielen versteckten Kraterseen. Hier finden Sie noch letzte Exemplare der endemischen Erica Azorica. Von der Hochebene fahren Sie hinunter nach Piedade, um dann auf kleinen Wegen die Ostspitze der Insel zu umrunden. Die Wanderung führt entlang der schroffen Küste, vorbei am Leuchtturm von Manenha und durch Weinfelder wieder zurück zum Ausgangspunkt. Tour 11, 11,8 km, 4 Std., mittel

Tag 12

Flug nach Terceira - Stadtrundgang in Angra do Heroísmo

Abgabe des Mietwagens und Flug nach Terceira. Fahrt zur Unterkunft. Es bleibt noch genügend Zeit um die Haupstadt Angra do Heroísmo, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde, zu erkunden. Ein kleiner Spaziergang führt Sie auf den Monte Brasil. Von hier haben Sie einen wunderbaren Blick über die Bucht von Angra.

Tag 13

Wanderung in der Mata da Serreta mit Badestopp in Biscoitos

Sie wandern im leicht hügeligen Gelände rund um die Mata da Serreta und weiter entlang der Küste zu einem spektakulären Aussichtspunkt. Anschließend wird Sie der Stopp am Naturschwimmbecken von Biscoitos sicher wieder erfrischen. Der Weinort hat auch ein lohnenswertes Weinmuseum. Von hier fahren Sie ins Inselinnere und besuchen die Schwefelquellen von Enxofre und die nahe gelegene Lavahöhle Algar do Carvao. Tour 12, 9,6 km, 2.50 Std., leicht

Tag 14

Kleine Wanderung und Flug nach São Miguel

Den Vormittag nutzen Sie zu einer kleinen Wanderung an der wilden und zerklüfteten Nordküste von Terceira zur Ponta do Misterio. Nachmittags Flug nach São Miguel und Transfer zum Hotel in Eigenregie mit dem Taxi. Bummeln Sie noch einmal durch die Gassen von Ponta Delgada und lassen Sie die vielen, schönen Eindrücke Ihrer Wanderreise Revue passieren. Bei einem guten Abendessen lassen Sie Ihren Azorenurlaub ausklingen. Tour 13, 7,9 km, 2.50 Std., mittel

Tag 15

Rückreise von São Miguel

Fahrt zum Flughafen in Eigenregie mit dem Taxi. Rückflug oder Verlängerungsaufenthalt.

Reiseleistungen

In guten 4-Sterne-Hotels:

  • 5 ÜF/Doppelzimmer im Hotel São Miguel Park
  • 3 ÜF/Doppelzimmer im Hotel do Canal
  • 3 ÜF/Doppelzimmer im Hotel Aldeia da Fonte
  • 2 ÜF/Doppelzimmer im Hotel Terceira Mar
  • 1 ÜF/Doppelzimmer im Hotel São Miguel Park

In landestypischen Unterkünften:

  • 5 ÜF/Doppelzimmer im Hotel Matriz
  • 3 ÜF/Doppelzimmer in der Quinta das Buganvilas
  • 3 ÜF/Doppelzimmer im Guesthouse Joes Place
  • 2 ÜF/Doppelzimmer im Hotel Beira Mar
  • 1 ÜF/Doppelzimmer im Hotel Matriz

Weitere inkludierte Leistungen:

  • Inlandsflüge mit SATA Air Açores
  • 13 Tage Mietwagen Gruppe A inklusive SCDW
  • Rother Wanderführer und Inselkarte Azoren

Nicht enthaltene Leistungen:

  • Internationale Flüge nach/von São Miguel
  • Fähre zwischen den Inseln
  • Transfers

Teilnehmerzahl:

  • Min. 2 Personen

Programmhinweise:

  • Der Rundreisebeginn ist täglich möglich.
  • Den Mietwagen übernehmen Sie jeweils am Flug- bzw. Fährhafen.
  • Die Fähren zwischen den Inseln müssen nicht vorgebucht werden.

Gut zu wissen:

  • Die Rundreise können Sie individuell Ihren Wünschen anpassen.

Generelle Hinweise:

  • Es handelt sich um eine Individualreise, keine Gruppenreise.
  • Auch für Alleinreisende buchbar.
  • Der Programmablauf kann sich durch Änderungen der Flug-/Fährpläne und durch das Wetter verschieben.
  • Sollten Sie eine andere Staatsbürgerschaft als die deutsche besitzen, so teilen Sie uns bitte mit der Anfrage Ihre Nationalität mit, so dass wir Sie über die entsprechenden Einreisebestimmungen informieren können.
  • Unsere vorgefertigten Rundreisen sind für mobilitätseingeschränkte Reisende nicht geeignet. Gerne erstellen wir Ihnen alternativ ein geeignetes, individuelles Angebot.

Helfen Sie das Klima zu schützen:

  • Bei dieser Reise entstehen beim Hin- und Rückflug klimarelevante Emissionen in Höhe von 1620 kg pro Person die Sie durch einen freiwilligen Beitrag von 38 € zu 100% kompensieren können.

Preise 2017/2018

Alle individuellen Rundreisen können als Paket mit Fluganreise oder als Baustein gebucht werden. Aktuelle Flugpreise und Verfügbarkeiten zu Ihrer Rundreise erfragen Sie bitte über das Anfrageformular bei uns.

Saison

Unterbringung

Belegung

Preis

01.09.2018 - 30.09.2018

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.420  pro Person

01.10.2018 - 31.10.2018

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.180  pro Person

16.09.2018 - 30.09.2018

landestypisch

2

€ 1.070  pro Person

01.10.2018 - 31.10.2018

landestypisch

2

€ 895  pro Person

Preise 2018/2019

Saison

Unterbringung

Belegung

Preis

01.11.2018 - 15.03.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.040  pro Person

16.03.2019 - 15.04.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.140  pro Person

16.04.2019 - 15.06.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.365  pro Person

16.06.2019 - 31.08.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.445  pro Person

01.09.2019 - 30.09.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.425  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.180  pro Person

01.11.2018 - 15.04.2019

landestypisch

2

€ 960  pro Person

16.04.2019 - 15.05.2019

landestypisch

2

€ 995  pro Person

16.05.2019 - 15.06.2019

landestypisch

2

€ 1.060  pro Person

16.06.2019 - 30.06.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.07.2019 - 15.09.2019

landestypisch

2

€ 1.220  pro Person

16.09.2019 - 30.09.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

landestypisch

2

€ 980  pro Person

01.11.2018 - 15.03.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.040  pro Person

16.03.2019 - 15.04.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.140  pro Person

16.04.2019 - 15.06.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.365  pro Person

16.06.2019 - 31.08.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.445  pro Person

01.09.2019 - 30.09.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.425  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.180  pro Person

01.11.2018 - 15.04.2019

landestypisch

2

€ 960  pro Person

16.04.2019 - 15.05.2019

landestypisch

2

€ 995  pro Person

16.05.2019 - 15.06.2019

landestypisch

2

€ 1.060  pro Person

16.06.2019 - 30.06.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.07.2019 - 15.09.2019

landestypisch

2

€ 1.220  pro Person

16.09.2019 - 30.09.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

landestypisch

2

€ 980  pro Person

01.11.2018 - 15.03.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.040  pro Person

16.03.2019 - 15.04.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.140  pro Person

16.04.2019 - 15.06.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.365  pro Person

16.06.2019 - 31.08.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.445  pro Person

01.09.2019 - 30.09.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.425  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.180  pro Person

01.11.2018 - 15.04.2019

landestypisch

2

€ 960  pro Person

16.04.2019 - 15.05.2019

landestypisch

2

€ 995  pro Person

16.05.2019 - 15.06.2019

landestypisch

2

€ 1.060  pro Person

16.06.2019 - 30.06.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.07.2019 - 15.09.2019

landestypisch

2

€ 1.220  pro Person

16.09.2019 - 30.09.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

landestypisch

2

€ 980  pro Person

01.11.2018 - 15.03.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.040  pro Person

16.03.2019 - 15.04.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.140  pro Person

16.04.2019 - 15.06.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.365  pro Person

16.06.2019 - 31.08.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.445  pro Person

01.09.2019 - 30.09.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.425  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

4-Sterne-Hotel

2

€ 1.180  pro Person

01.11.2018 - 15.04.2019

landestypisch

2

€ 960  pro Person

16.04.2019 - 15.05.2019

landestypisch

2

€ 995  pro Person

16.05.2019 - 15.06.2019

landestypisch

2

€ 1.060  pro Person

16.06.2019 - 30.06.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.07.2019 - 15.09.2019

landestypisch

2

€ 1.220  pro Person

16.09.2019 - 30.09.2019

landestypisch

2

€ 1.120  pro Person

01.10.2019 - 31.10.2019

landestypisch

2

€ 980  pro Person

Zuschläge/Ermäßigungen

Aufpreis für Inlandsflug bei Anreise mit TAP Air Portugal oder Germania

pro Person

€ 30

Aufpreis in Hotels für Aufenthalte vom 28.12.-01.01.

Reiseoptionen

Whalewatching

pro Person ab

€ 49

Pico-Besteigung mit lokalem Guide

pro Person ab

€ 65

Schwimmen mit Delfinen

pro Person ab

€ 75

Rail & Fly Ticket bei Anreise mit azores airlines

pro Person

€ 48

Rail & Fly Ticket bei Anreise mit TAP Air Portugal

pro Person

€ 80

Alle Angaben ohne Gewähr. Irrtümer und Änderungen können nicht ausgeschlossen werden.

Buchungs- und Vakanzenanfrage

Anfrage zu: Wandern und Erholen - Best of

* = Eingabe erforderlich

Hotel

landestypisch